Doppelmesse zum Genießen und Auf-die-Tube-Drücken

Sie sorgen für jede Menge Adrenalin und Appetit: Morgen starten im Ostragehege die dreitägigen Messen "auto mobil" und "Kulinaria & Vinum".

Auf rund 30 000 Quadratmetern werden über 250 Aussteller mit ihren Knüllern antreten. Messe-Premiere feiern etwa der neue Nissan Micra, der neue Opel Corsa Satellite oder der Kia Picanto. Historie indes vermittelt zum Beispiel die Sonderschau "60 Jahre Formel 1", die natürlich auch heiße Flitzer zeigt. Selbst als "Rennfahrer" ausprobieren können sich die Besucher schließlich auf einer 35 Meter langen Modellrennbahn beim "Slotrace-Cup" sowie bei einem zünftigen "Roadeo".

Hm, lecker! Katrin und Matthias Walther (vorn) machen Appetit aufs Naschen.

"Genießen mit Leidenschaft" heißt es auf der Parallelmesse mit ihren vier Showküchen, dem Geschmacksparcours und der Sonderschau "Ökowellness-Oase". Hier dürfen Sie auch mal kosten: Kekse und Käse, Wein und Whisky, Fisch und Früchte...

Eintritt: 7,50/6,50 Euro.