Dresdner Frauenkirche - Gemälde aus ca. 5.000 Keksen

 
Durch den anhaltenden Lockdown während der Corona-Pandemie gelangten nun langsam, aber sicher einige Kekse an ihr Mindesthaltbarkeitsdatum. 
Um diesen Keksen noch ein zweites Leben zu schenken, haben wir damit ein sehr großes Kunstwerk „gemalt“. 
 
 
 
Das wahrscheinlich größte Kekspuzzle der Welt ist 2,5 m x 3 m groß, hat eine Fläche von 7,5 m² und besteht aus über 5.000 Keksen. Die 26 verschiedenen Kekssorten verklebten wir mit ungefähr 10 kg Schokolade. In 85 Arbeitsstunden entstand dieses einmalige Gemälde und kann zurzeit im Dresdner ELBEPARK, direkt gegenüber der KeXerei bewundert werden.
 
v. l. n. r.: Oliver Groß, Susann Riedel, Matthias Walther